close
B2B – kaufen und verkaufen einfach gemacht

B2B – kaufen und verkaufen einfach gemacht

shop

Seit es das Internet gibt, gibt es auch jede Menge Plattformen, auf denen man kaufen und wieder verkaufen kann. Jeder, der seinen Keller oder seinen Dachboden gründlich aufräumt, kann das, was er dort findet, auf der entsprechenden Webseite zu Geld machen. Aber es gibt noch andere Möglichkeiten, um Waren zum Kauf und Verkauf anzubieten. Eine dieser Möglichkeiten heißt B2B, eine Plattform, auf der nur Unternehmen oder Gewerbetreibende ihre Waren anbieten können. Welche Vorteile bietet B2B gegenüber einem herkömmlichen Kauf oder Verkauf?

Die großen Vorteile von B2B

Was bietet die Beschaffungsplattform von B2B, was andere Plattformen dieser Art nicht bieten? Zum Beispiel die Möglichkeit unbegrenzt Waren einzustellen, die verkauft werden sollen. Auch die Käufer, die bei B2B registriert sind, können wann immer sie wollen, stöbern, suchen und dann einkaufen gehen. Ein zweiter wichtiger Aspekt, der für B2B spricht, ist der niedrige Kostenfaktor, denn es müssen weder Provisionen noch Gebühren für das Einstellen von Waren gezahlt werden. B2B berechnet vielmehr nur einen Mitgliedsbeitrag von 240,- Euro pro Jahr inklusive Mehrwertsteuer, das sind pro Monat gerade einmal 20,- Euro. Wer über B2B kaufen oder verkaufen will, der schließt einen Vertrag über zwei Jahre ab und kann dann in diesen zwei Jahren, wann immer er möchte, seine Waren einstellen und auf der Plattform verkaufen. Das Gleiche gilt natürlich auch für alle, die bei B2B etwas kaufen möchten, denn auch sie können innerhalb der zwei Jahre Mitgliedschaft jederzeit einkaufen gehen und zu guten Preisen das bekommen, wonach sie vielleicht schon lange gesucht haben. Das Angebot gilt allerdings wie schon gesagt, nur für Gewerbetreibende, Firmen und Unternehmen und nicht für Privatpersonen.

Wie funktioniert die Handelsplattform B2B?

Alle, die bei B2B etwas kaufen wollen, müssen sich zunächst als Mitglied registrieren und können dann im mehr als großen Warenangebot der Plattform schauen, ob das Richtige dabei ist. Wer sich zum Beispiel für einen größeren Posten Winterschuhe interessiert oder Handys in großer Zahl kaufen möchte, der schaut sich die entsprechenden Angebote an und liest sich die Leistungsbeschreibungen durch. Wenn das Angebot den Wünschen und Vorstellungen entspricht, dann kann die Ware mit nur einem Klick gekauft werden. Auch für Verkäufer gilt, zuerst muss man sich registrieren und dann kann man in nur wenigen Schritten mit maximal drei Fotos seine Ware bei B2B einstellen. Auf diese Weise kann man nicht nur Ware aller Art zu sehr günstigen Preisen kaufen, es können auch interessante Geschäftsbedingungen geknüpft werden, die für die berufliche Zukunft wichtig sein können. Auf diese Weise profitieren immer beide, der Käufer und auch der Verkäufer. Wer alles Wissenswerte über die Handelsplattform erfahren will, der kann entweder auf den Button „Über uns“ klicken oder auch nach Terminabsprache ein Gespräch mit einem der Mitarbeiter von B2B führen.

Fazit

Das Internet ist mehr als nur ein modernes Medium, es ist im Laufe der Jahre zu einem riesigen Markt geworden. B2B ist ein solcher Marktplatz, der es denjenigen einfach macht, die unkompliziert und schnell Waren zu günstigen Preisen kaufen wollen.